Berchtesgaden Erleben Logo mit Watzmann

Watzmanntherme Berchtesgaden

Was gibt es Besseres als nach einer Bergtour oder an einem Regentag in einer Therme zu entspannen? Auf 900m² Wasserfläche erwartet euch in der familienfreundlichen Therme alles was das Herz begehrt angefangen von einer Erlebnisrutsche über einen Soleinnen- und Außenbereich bis hin zur Saunalandschaft mit 5 Saunen und einem Dampfbad.

Der Außenbereich mit Solebecken in der Watzmanntherme

Erlebnisbereich

Für klein und groß gibt es ein Erlebnisbecken mit Unterwasserliegen und einem Strömungskanal, wo ihr euch einfach treiben lassen könnt. Die 80 Meter lange Black Hole Rutsche ist mit einer Zeitmessung und Lichteffekten ausgestattet und vor allem bei Kindern sehr beliebt. Natürlich gibt es in der Watzmann Therme auch ein 25 Meter langes Sportbecken mit vier Bahnen zum Auspowern

Watzmanntherme Solebecken außen und Kinder sitzen unter dem Wasserfall

Solebereich

Falls ihr es lieber ruhiger angehen lasst, könnt ihr euch in der Berchtesgadener Natursole treiben lassen. Die Natursole wird aus dem Salzbergwerk Berchtesgaden, welches ebenfalls einen Besuch wert ist, bezogen. Im angenehm warmen Salzwasser könnt ihr hervorragend relaxen und den Alltagsstress hinter euch lassen. Im Außenbecken gibt es sogar einen Wasserfall, der euch mit warmer Sole die Schultern massiert während ihr das Bergpanorama genießt. Vor allem in einer sternenklaren Winternacht ist der warme Außenbereich ein Highlight.

Zum Entspannen gibt es außerdem eine Wärmegrotte, Solegrotte, Sole-Brunnenbad und ein Salz-Licht-Entspannungsbad mit jeweils angenehmen Temperaturen zwischen 38 und 45°C. Diese können Stress, Haut- und Atemweg- und Gefäßerkrankungen lindern.

Die Sauna in der Watzmanntherme mit Aussicht auf Berchtesgaden

Saunalandschaft

Wenn ihr gerne ins Schwitzen kommt, ist das genau das richtige für euch. Im Innenbereich der Saunalandschaft erwarten euch drei der fünf Saunen. Mit 65°C hat die Almsauna, welche einer urigen Bauernstube nachempfunden ist die geringste Temperatur, gefolgt von der 75°C heißen Panoramasauna welche durch ihre Glasfront den Blick auf den Berchtesgadener Markt und die Berglandschaft freigibt. In der Watzmannsauna mit Almoptik wird es euch bei 85°C mit aromatischen Aufgüssen nochmal ein Stück wärmer.

So richtig ins Schwitzen kommt ihr jedoch erst in den heißesten Saunen im Außenbereich der Saunalandschaft. In der Stollensauna, welche von Innen an ein Bergwerk erinnert könnt ihr bei 90°C entspannen. Das Highlight für viele ist aber die auf 100°C aufgeheizte Zirbensauna welche mit aromatischen Zirbenholz verkleidet ist. Nach dem Saunieren gibt es zu Abkühlung auch ein Kaltbecken im Außenbereich.

Eintrittspreise für die Watzmanntherme 2022

2 Stunden 4 Stunden Tageskarte
Erwachsene 12,30 € 16,20 € 18,60 €
Kinder unter 2 Jahren Frei Frei Frei
Kinder 2 - 5 Jahre 3,30 € 4,80 € 5,60 €
Kinder 6 - 15 Jahre 7,10 € 9,30 € 12,90 €
Familienkarte* (2 Erw + bis zu 2 Kinder) - 40 € 44 €
Familienkarte* (1 Erw + bis zu 2 Kinder) - 30 € 34 €
Familienkarte 3. und 4. Kind - 1 € 1 €
Saunazuschlag** 6,50 € 6,50 € 6,50 €

* Als Familien gelten Eltern mit ihren eigenen Kindern bzw. Großeltern mit ihren eigenen Enkeln (Kinder bzw. Enkel müssen jedoch unter 16 Jahren sein). Wichtig: Keine weitere Rabattierung möglich.

** Jugendliche unter 16 Jahren haben nur in Begleitung Erwachsener Zutritt zur Sauna; Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.